Monatsarchiv: März 2011

Wer immer sterbend sich bemüht

Roger Zelazny & Robert Sheckley: Wer immer sterbend sich bemüht Handlung, grob beschrieben: Gut und Böse schließen eine Wette ab, deren Ausgang an den Entscheidungen des Doktor Faustus gemessen werden soll. Er soll durch die Zeit reisen und dabei vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bringt mir den Kopf des Märchenprinzen

Robert Zelazny & Robert Sheckley: Bringt mir den Kopf des Märchenprinzen Handlung, grob beschrieben: Gut und Böse stehen in einem Wettbewerb, Der Hauptcharakter ist ein Teufel, der für die Bösen einen entsprechenden Plan ausgeheckt hat und nun in die Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Russendisko

Ich habe das Buch bereits vor über einem Monat durchgelesen. Dazu genügte ein Abend im Zug (ca. 3 Stunden). Wladimir Kaminer schreibt – wie in seinem Berlin-Reiseführer „Ich bin kein Berliner“, das ich unmittelbar vorher gelesen habe – erstaunlich leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar