Als Dämon brauchst Du nie Kredit

Robert Asprin & Jody Lynn Nye: Als Dämon brauchst Du nie Kredit

Als ich einige Bücher für wenig Geld vom Wühltisch gekauft habe, war auch dieses dabei. Aus der gleichen Serie habe ich bereits vier andere Teile bei Bookcrossing registriert:

Dies ist ein späterer Band, den Robert Asprin mit einer Co-Autorin geschrieben hat. Der namensgebende Dämon (eigentlich: Dimensionsreisende) erfährt, dass sein bester Freund Opfer eines magisches Kreditkartenbetrugs geworden ist. Als bricht er gemeinsam mit einigen Verbündeten auf, um die Sache in einem riesigen Einkaufszentrum aufzuklären. Seine Gegner sind jedoch nicht auf den Kopf gefallen…

Hier gibt es natürlich einige Seitenhiebe auf sorglosen Umgang mit persönlichen Daten und Kreditkarten. Erstaunlich, wie man so ein Thema aus dem Alltag in eine Fantasywelt transportieren kann. Auch wenn es hier mehr Actionszenen als in den anderen Büchern der Serie gibt, die ich bisher gelesen habe, so versuchen die Protagonisten ihre Widersacher mit ihrem Verstand aufs Kreuz zu legen. Die Dialoge gerade mit den Verkäufern sind herrlich.

Das Buch mit dem schönen Titelbild war eine leicht zu lesende Unterhaltung, die hervorragend für den Urlaub geeignet war. Um auch anderen damit eine Freude zu machen, entlasse ich es jetzt in die Freiheit.

(ursprünglich erschienen bei Bookcrossing)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fantasy abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s