Archiv des Autors: Gunnar R. Fischer

Für Zwerge, Kosch und Nordmarken!

Ein Erfahrungsbericht zu Jeanette Marstellers DSA-Abenteuer Ketten für die Ewigkeit aus Spielersicht (Wer nichts vom Inhalt erfahren will, lese einfach nur den letzten Abschnitt mit dem Fazit.) Rahmendaten: gespielt an zwei Abenden (15.12.2018 und 12.01.2019) irdisch: eingespielte Runde, z. T. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das schwarze Auge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mission Farpoint

„Aller Anfang ist schwer“ – damit läßt sich der Start der zweiten Star-Trek-Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ gut zusammenfassen. Wie so oft brauchten die Autoren eine Einschwungphase, um aus den Charakteren das Maximum herauszuholen und einige spannende Geschichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der erste Kontakt

Star Trek VIII – Der erste Kontakt („First Contact“) ist ohne jeden Zweifel ein großartiger Film und einer der besten Star-Trek-Filme überhaupt. Trotz zahlreicher Widersprüche zu Setzungen aus der Serie „Raumschiff Enterprise – das nächste Jahrhundert“ und Lücken im Plot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Science Fiction | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ein echter Münsteraner Krimi

Jürgen Kehrer: Wilsberg und die Wiedertäufer Die Wilsberg-Bücher von Jürgen Kehrer sind die Münsteraner Variante der Regionalkrimis. Inzwischen gibt es eine eigene erfolgreiche Fernsehserie, die ursprünglich auf den Büchern basierte. Als ich in einem Öffentlichen Bücherregal den Titel Wilsberg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Netz ohne doppelten Boden

Ohne zu übertreiben: Mit „Netzgemüse. Aufzucht und Pflege der Generation Internet.“ ist Tanja und Johnny Haeusler ein großes Werk der Aufklärungsliteratur gelungen. Wie immer bei der Aufklärung geht es darum, etwas einmal genauer zu beleuchten, das als „schmutzig“, „gefährlich“ oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

In Mordor kann niemand den Himmel sehen

Einmal jährlich schreibe ich in meinen beiden Muttersprachen Deutsch und Esperanto eine Rezension. Bisher ging es zweimal um Comics (2003 und 2005), einmal um einen Film (2010) und sonst (2004, 2006, 2007, 2008, 2009, 2011 und 2012) über Musik – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gloriana

Dieses Buch habe ich in einem Öffentlichen Bücherregal gefunden. Michael Moorcock ist vor allem für seine Saga vom Ewigen Helden bekannt. (Aus dieser Serie habe ich bereits zwei Bücher bei Bookcrossing registriert, „Die Königin des Chaos“ und „Das kalte Reich“.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Auf den Spuren der Schwachsinnigen

Gerhard Gadow: Erinnerungen an die Wirklichkeit. Erich von Däniken und seine Quellen. Pieter Coll: Geschäfte mit der Phantasie. Warum es keinen Raumflug vor Jahrtausenden geben konnte. Erich von Däniken ist mit der Behauptung berühmt geworden, dass vor Jahrtausenden Außerirdische auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die verlorenen Rezensionen

Als ich vor zehn Tagen dieses Blog einrichtete, hatte ich eigentlich nur vor, meine Rezensionen über DSA-Romane und sonstige Fantasy aus dem Larian-Forum geordnet abzulegen, so dass ich sie leicht wiederfinden und bei Bedarf nachlesen konnte. Doch damit ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meta | Kommentar hinterlassen

Hallo Welt!

Oder „Was soll das hier?“ Es fing alles im Larian-Forum an. Dort gibt es zwei Fäden mit Rezensionen zu Büchern, zum einen „DSA-Romane“ über Bücher in der Welt des Rollenspielsystems „Das schwarze Auge“, zum anderen „Die Bücherecke“ über Bücher aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meta | 1 Kommentar